Sprechen Sie mit uns!

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie sich über unsere Kurse informieren? Unser Kundenservice ist montags bis freitags für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Telefon
+49 30 930 269 720

Chatten Sie mit uns!

Möchten Sie schnell etwas klären oder eine Frage stellen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Hier geht’s zum Live-Chat

Schreiben Sie uns!

Haben Sie Fragen oder benötigen Infos zu unseren Kursen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Email senden

Kommen Sie bei uns vorbei!

Gerne sind wir auch persönlich für Sie da. Vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin.

Unser Standort

Wichtiges für Sie im Überblick:

Termin: 21.03.2024Online-Veranstaltung
Wochentag: Donnerstag
Zeiten: 09:00 Uhr – 15:30 Uhr
Preis: 250,00 € – umsatzsteuerfrei
Teilnehmerzahl: mindestens 8 / maximal 18
Abschluss: qualifizierte Fortbildungsbescheinigung (bundesweit anerkannt)

Kurzbeschreibung und Chancen


Ein wichtiger Aspekt der VDI 6022 ist die Schulung und Qualifizierung des Personals, das für den Betrieb und die Instandhaltung von RLT-Anlagen verantwortlich ist. Nur so kann gewährleistet werden, dass diese Anlagen hygienisch einwandfrei betrieben werden. Die VDI-Richtlinien werden regelmäßig aktualisiert, um technologische Fortschritte und neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu berücksichtigen. Im Juli 2020 löste das VDI 6022-MT Blatt 2 das zuvor existierende Blatt 4 der VDI 6022 ab.

Ein wesentlicher inhaltlicher Unterschied in der “Anforderung zur Qualifizierung von Fachpersonal nach VDI 6022” ist die festgelegte Verpflichtung, das Wissen alle 18 Monate nach einer Richtlinienaktualisierung aufzufrischen.

Wenn Sie regelmäßig gemäß VDI 6022 arbeiten und Ihre Qualifizierung vor der Überarbeitung im Januar 2018 erhalten haben, sollten Sie über eine Auffrischung nachdenken.

Unsere Auffrischungsschulungen informieren über die Änderungen im Richtlinienwerk. Sie werden als interaktiver Austausch zwischen dem Referenten und den Schulungsteilnehmern durchgeführt, um sicherzustellen, dass sich alle intensiv mit den Neuerungen auseinandergesetzt haben.

Inhalte
  • Aktuelle Veränderungen in der VDI-Richtlinie 6022 Blatt 1
  • Angepasste technische Regelwerke, Bezug und Abgrenzung zu anderen Normen (z.B. Kühlturmregel VDI 2047)
  • Aktuelle Messverfahren und Untersuchungen (z. B. Luftkeimmessung)
  • Durchführung von Hygienekontrollen und Hygieneinspektionen
  • Desinfektions- und Reinigungsverfahren für Lüftungs- und Klimaanlagen
  • viele Beispiele aus der Praxis

Hinweis:
Dieses Seminar ist kein Ersatz für die Hygieneschulung nach VDI 6022 Kat. A oder Kat. B. Mit der Teilnahmebestätigung wird die Auffrischung eines bestehenden Zertifikats bestätigt.
Bitte legen Sie bei der Anmeldung das bestehende Zertifikat über die erfolgreich abgeschlossene Hygieneschulung nach VDI 6022 vor.

Teilnehmerkreis und Teilnahmevoraussetzungen

Alle Personen, die bereits an einer VDI 6022 Schulung teilgenommen haben oder bei denen die VDI 6022-Schulung schon längere Zeit zurück liegt.

Abschluss

Sie erhalten nach der Schulung ein Zertifikat, das Ihre erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten bestätigt. Es dient als Beleg für Ihre fortgesetzte Fachkompetenz im Bereich der VDI 6022.