Sprechen Sie mit uns!

Haben Sie eine Frage oder möchten Sie sich über unsere Kurse informieren? Unser Kundenservice ist montags bis freitags für Sie da.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Telefon
+49 30 930 269 720

Chatten Sie mit uns!

Möchten Sie schnell etwas klären oder eine Frage stellen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Hier geht’s zum Live-Chat

Schreiben Sie uns!

Haben Sie Fragen oder benötigen Infos zu unseren Kursen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Email senden

Kommen Sie bei uns vorbei!

Gerne sind wir auch persönlich für Sie da. Vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin.

Unser Standort

Wichtiges für Sie im Überblick:

Termin: 22.08.2022 – 23.08.2022
Dauer: 2 Tage
Tag: Montag, Dienstag
Zeiten: 09:00 Uhr – 16:15 Uhr
Preis: 190,00 € – umsatzsteuerfrei
Ort: Berlin
im Preis enthalten: Unterlagen, Getränke, Nutzung der Bibliothek und Internet
im Preis nicht enthalten: Übernachtung
Teilnehmerzahl: mindestens 8 / maximal 16
Abschluss: qualifizierte Fortbildungsbescheinigung (bundesweit anerkannt)

Kurzbeschreibung und Chancen


Die Aufgaben der Hygienebeauftragten in der Zahnarztpraxis sind anspruchsvolle Leistungen zur Umsetzung der gesetzlich geforderten Qualitätssicherung im niedergelassenen Bereich. Hygiene gilt als voll beherrschbares Risiko und muss innerhalb der einzelnen Praxisabläufe zur messbaren Standardisierung führen. Ohne die Hygienebeauftragte, aber auch ohne Praxisinhaber und Praxis-Team, wird Hygiene nicht umsetzbar sein.

In der Hygiene gibt es immer wieder Neuigkeiten, wie veränderte infektiologische Risiken, neue gesetzliche Rahmenbedingungen oder wichtige Informationen vom Robert Koch-Institut. Als Hygienebeauftragte leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung infektionshygienischer Maßnahmen und sind für die optimale Organisation der aufgestellten Hygienestandards in der Praxis verantwortlich. Ihre Fachkenntnisse sollen dabei immer auf dem aktuellsten Stand sein. Sie müssen zudem nachweisen, dass sie sich regelmäßig hygienisch weitergebildet haben.

Im Auffrischungskurs für Hygienebeauftragte in der zahnärztlichen Praxis erhalten Sie weiteres Handwerkzeug für Ihre tägliche Arbeit. Sie erfahren wie Sie Hygiene effizient organisieren und sicherstellen, das Verständnis für Hygiene verbessern und richtig interpretieren können; aber auch um neue Anforderungen in den Griff zu bekommen – speziell ausgerichtet für alle Hygienebeauftragten in der Zahnmedizin!

Hinweis:

Diese Fortbildung ist aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ausschließlich Hygienebeauftragten in der Zahnarztpraxis vorbehalten. Mit Absolvierung der Fortbildung erfüllen Sie die gesetzlich geforderte Fortbildungspflicht als Hygienebeauftragte in der zahnärztlichen Praxis nach Ihrer jeweiligen länderspezifischen Hygieneverordnung.


Fortbildungsinhalte:
  • Wiederholung und Auffrischung von Hygienestandards
  • Neues zur Aufbereitung von Medizinprodukten
  • Hygiene: Abformungen und zahntechnische Werkstücke
  • Hygiene: Wasserführende Systeme und Absauganlagen
  • Hygienerelevanter Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Workshop: Praxisbegehung gut vorbereitet?

Was können Sie von uns erwarten?
  • Eine professionelle Präsentation der Inhalte mit Hilfe modernster Medientechnik,
  • eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis,
  • den persönlichen Erfahrungsaustausch mit anderen Kursteilnehmer*innen,
  • praxiserfahrene Lehrkräfte und Dozenten.